Tuesday, April 15, 2014

HELLO BELLA ITALIA - DAY 3 & 4

TAG DREI in La Spezia
Es ist Montag ( 7. April) und was jeden Montag? Genau Schule !
Auch wenn wir jetzt in Italien waren mussten wir trotzdem Schule gehen, was für uns alle mega blöd jedoch suuuuuper interessant war.
Wir hatten einen Lehrer für die erste und halbe Stunde und nach der Pause hatten wir ne Lehrerin, die mit uns Grammatik durchmacht. Sie hat uns sogar Italienische Lieder vorgespielt, um ehrlich zu sein, waren die gar nicht so schlimm haha :'D
Nach der Schule, die um circa 12:30 geendet hat, haben uns die Lehrer in der Stadt entlassen und uns spazieren /einkaufen und all das Zeug machen lassen.
Nur so nebenbei: Ich hab dort UNGLAUBLICHE SCHÖNE SCHUHE GEKAUFT:O 
Darüber werdet ihr in der Zukunft e was hören hehe 
Eigentlich war der Tag nicht so besonders.. Wir sind alle Geschäfte durchgegangen und haben halt schöne Sachen gekauft ansonsten waren wir in Cafes und haben was getrunken:)
Um 19:00 mussten wir wieder daheim sein, weil wir mit der Familie gegessen haben.
War aber ein super super schöner Tag! 

DAY THREE in La Spezia
It's Monday (7 April ) and what is every Monday ? Exactly school!
Even though we were now in Italy we still had to go school, which was so stupid but reaaally interesting for all of us .
We had a teacher for the first and half an hour and after the break we had a teacher who teaches us italian grammar. She even played Italian songs, to be honest , there were not that bad haha : 'D
After school that finished about 12:30, the teachers have us dismissed have given us the permission to go to the city and go shopping.
By the way : I bought there INCREDIBLE BEAUTIFUL SHOES: O
you will see them in the the future hehe
Actually, the day was not so special .. We have gone through all the shops and just bought nice things and we also went to cafes:)
At 19:00 we had to be home because we had dinner with the family.
But it was a super super nice day ! 

TAG 4
Der vierter Tag ist ganz gleich abgelaufen wie der dritter außer das wir statt Stadt gehen, zu einen Marmorsteinbruch gefahren sind.
Auf Italienisch heißt es: Alpe Apuane.
War eigentlich ziemlich interessant haha oh und wir hatten sogar einen kleinen Unfall und das mit dem Bus :'D
War aber nix schlimmes und wir hatten, Gott sei dank, keinen verletzten :)
Ich hab leider vom vierten Tag keine Bilder mehr, hatte am dem Tag meine Kamera leider nicht mit.
DAY 4
The fourth day was the same like the third day, we just didn't went to the city
The fourth day is all the same as the third except that we didn't went to the city, we went to a marble quarry. In Italian it's called: Alpe Apuane. 
Was actually quite interesting haha oh and we even had a little accident with the bus : 'D 
But it was nothing bad and thank God, not one got hurt :) 
I just found out that I unfortunately don't have any pictures from the fourth day,I didn't took my camera with this day.



HIER SIND PAAR BILDER VON DEM DRITTEN TAG /
HERE ARE SOME PICTURES FROM THE THIRD& FORTH DAY: 











Eigentlich sind die Bilder ähnlich wie die von Samstag, weil wir dort auch in der Stadt waren aber ich hoffe euch gefallen die Bilder trotzdem:)

LOTS OF LOVE, Dilan 

HELLO BELLA ITALIA - DAY 2

TAG 2 in La Spezia
Wir alle haben den ersten Tag gut überstanden aber jetzt kommt der zweite Tag, der einfach so unnormal anstregend war!!!
Wir mussten uns um 9:45 treffen, weil um circa 10:12 unser Zug losgefahren ist- wir sind bis Monterosse gefahren und danach mussten wir nach Vernazza wandern, was circa eine und eine halbe Stunde gedauert hat, dort haben wir eine Pause gemacht und darauf hin sind wir mit den Zug nach: Riomaggiore - Manorola und Corniglia gefahren.
In jeder Ortschaft hatten wir immer genug Zeit um etwas trinken zu gehen, Souvenirs kaufen oder einfach hinsetzten und entspannen:) 
Aber wer hätte das gedacht? Die Dilan hat immer zu den ersten gehört und war gar nicht so extrem erschöpft ahaha, war so stolz auf mich :'D
Um ehrlich zu sein, war alles so kompliziert, dass ich mir gar nicht mehr sicher bin, wo genau wir immer waren, weil wir von Anfang an, eine blöde Reihenfolge hatten wegen den Ortschaften, aber danach war alles wieder logisch für mich.
Das wandern hat uns allen wirklich gut getan, auch wenn es mega anstregend war.
Es war einfach wie ein schöner Sporttag:) 
Die Aussicht, die wir von oben nach unten besichtigen konnte, war es einfach wert, so viel zu gehen.
ICH HAB ES GELIEBT!

DAY 2 in La Spezia We all have survived the first day but now comes the second day (6 april ), which was just so unnormal exhausting !
We had to meet at 9:45 at the station because our train drove 10:12 , we drove just till Monterosse  and then we had to walk to Vernazza , which took about an hour and a half , where we made ​​a a few breaks and then we went with the train to Riomaggiore -  Manorola and Corniglia .
In each village we always had enough time to have a drink , buy souvenirs , or just sit down and relax :)
But who would have thought?Dilan has always been one of the first and was not so extremely exhausted , haha was so proud of myself : 'D
To be honest , everything was so complicated that I 'm not even sure exactly where we always were, because we had a stupid order from the beginning, because we drove with the wrong train, but then I everything in my brain.
The walk was for all of us really good , even if it was super exhausting .
It was just like a beautiful sport day :)
The view that we could visit from top to bottom : it was just worth so much.
I HAVE LOVED IT !


Cora und ich at the beach beim dehnen :)
Ich wollte sportlich wirken hehe














Vernazza Italy
Vernazza Italy

KLICKE AUF "READ MORE" FÜR MEHR BILDER!
CLICK ON "READ MORE" FOR MORE PICTURES!

Saturday, April 12, 2014

HELLO BELLA ITALIA - DAY 1

Der erste Tag in Italien und ich bin tot müde. Na wer hätte das gedacht nach circa 10 Stunden Fahrt? 
Wir sind am Freitag denn 4 April um 23:55 losgefahren und sind ca um 10:00 dort angekommen :)
Das war wirklich ne sehr lange und für mich ne mega unangenehme Fahrt.. Konnte wirklich gaaaar nicht schlafen und war denn Tag richtig komisch drauf haha

Als wir dann um circa 10:00 angekommen sind, wurden wir sofort von unsere "Mutter" abgeholt. Eigentlich hätten wir zusammen zur Mittag gegessen aber leider war unsere Mama krank und hatte Fieber aber sie hat einen Freund, Luigi, der auch zwei Personen aus unsere Gruppe bei sich untergebracht hat, und er hat für paare Tage für uns essen gemacht, weil unsere Mama, Liliana, nicht konnte, was wirklich selbstverständlich war, im großen und ganzen war nichts schlimmes dran, denn ich glaub sogar das ist das Beste was uns passieren konnte, denn ich hab nie im Leben so viel gelacht, wir hatten dann, als unsere Mama wieder gesund war immer als super süße Familie gegessen, denn Liliana und Luigi waren wie Großeltern für uns. Mit Laura, Paula und Sandra(die einzige, die sehr gut italinisch kann und für uns alles übersetzt hat, nochmal danke haha) war es ne wirklich wundervolle Woche:) 
Nachdem wir fertig waren und paar unsere Sachen ausgepackt haben mussten wir sofort um 15:00 in die Stadt, weil wir mit unsere Gruppe eine Stadtführung geplant haben.
La Spezia ist ein kleiner Touristen Ort in Region Ligurien, die ne wirklich tolle Geschichte hat.
Ich hät nicht erwartet, dass mir so eine Stadt gefällt aber war suuuuuuper zufrieden:)


The first day in Italy and I 'm tired. Well, who would have thought that after about 10 hours of driving ?
On friday the 4 April at 23:55 we began to drive with the bus and arrived at 10:00
That was a really long time and for me it was just a uncomfortable ride .. Could not sleep and was that day so weird because I was just so tired.

When we arrived at 10:00 in the morning, we were immediately picked up by our " Mother". Actually, we would have lunch  together but unfortunately, our mom was sick and had fever but she has a boyfriend , Luigi , who has also brought two people from our group with him, and he made for couple days lunch, dinner for us because our mom Liliana , could not , which we could really understand , but nothing to care a lot  , because I think even that is the best thing that could happen to us , because I've never laughed so much in life after out Mother felt better we always eat as a sweet family , because Liliana and Luigi were like grandparents to us. With Laura , Paula and Sandra ( the only one that was so good at  italian and translated everything for us, thanks again haha ) it was a  really wonderful week :)
After we were done and unpacked our stuff we had we had immediatly be in the city because we have planned with our group a guided tour .
La Spezia is a small tourist town in Liguria region , which has a really great back story .
I had never expect that I like a city like this but was suuuuuuper great :)


HIER PAAR BILDER VON UNSEREM ERSTEN TAG /
HERE ARE SOME PICTURES OF OUR FIRST DAY

















 


















DER ERSTER TAG WAR WAHNSINN! FREU MICH EUCH DIE ANDEREN BILDER ZU ZEIGEN! WIE GEFALLEN EUCH DIE BILDER?

THE FIRST DAY WAS AWESOME! CAN'T WAIT TO SHOW YOU THE OTHER DAYS!
WHAT DO YOU THINK ABOUT THE PICTURES? 

LOTS OF LOVE (LOL :'D ), DILAN